Das Neueste von den Seniorendiensten Niederrhein

13 Seniorenzentren, fünf Tagespflegen, ambulante Pflegeangebote – und eine ausgesprochen engagierte Mitarbeiterschaft: Bei uns ist ständig etwas los. Wir feiern die Feste nicht nur, wie sie fallen. Wir tun auch einiges, um für Sie noch besser zu werden. Außerdem sind wir immer bemüht, Themen zu finden, die Sie sonst noch interessieren könnten. Aber machen Sie sich doch sehr gerne selber ein Bild:

 

 

#TagderPflege:
Was zählt muss sich auszahlen!

Zum Tag der Pflege gibt es klare Worte von den Geschäftsführungen.

Lesen Sie mehr

Visitors Welcome:
Fenstern in Moers-Schwafheim

Das AWO Seniorenzentrum Moers-Schwafheim öffnet seit kurzem zu festgelegten Zeiten sein Besucherfenster.

Lesen Sie mehr

Online-Petition:
Mehr wert als ein „Danke“

Die AWO Seniorendienste Niederrhein unterstützen eine Initiative aus der Sozialwirtschaft.

Lesen Sie mehr

Corona-Konzerte:
Spontane Gigs im Garten

Die Einrichtungen der AWO Seniorendienste Niederrhein sind dankbar für die neue Konzertkultur in der Krise – und freuen sich über ganz viel Musik. 

Lesen Sie mehr

Religion mal anders:
Beten in Zeiten von Corona

In schwierigen Zeiten ist Seelsorge umso wichtiger – und umso schwieriger. Bei den AWO Seniorendiensten Niederrhein wird auch gebetet. Aber anders als gewohnt.

Lesen Sie mehr

Immer in Bewegung:
Neue Angebote in der Karl-Jarres-Straße

Wenn vieles still stehen muss, beleben originelle Mobilitätskonzepte den Alltag – wie im AWO Seniorenzentrum Karl-Jarres-Straße.

Lesen Sie mehr

Großartige Unterstützung:
Seniorendienste sagen „Danke“

Die Einrichtungen der AWO Seniorendienste Niederrhein erreichen Tag für Tag Spenden und Solidaritätsbekundungen. Zeit für ein Dankeschön an alle, die helfen.

Lesen Sie mehr

Mitreißendes Osterkonzert:
Anders Orth im Adam-Romboy-Seniorenzentrum

Der Mönchengladbacher Lieder- und Theatermacher Anders Orth trat zu Ostern im Garten des AWO Adam-Romboy-Seniorenzentrums auf.

Lesen Sie mehr

Engagierter Einsatz:
„Corona-Mobil“ in Neukirchen-Vlyun

Im AWO Willy-Könen-Seniorenzentrum sorgt ein fahrbarer Kleinstkiosk täglich für Abwechslung. Das Beste daran: Das Sortiment ist kostenlos.

Lesen Sie mehr