Wunder der Technik:
Der Care-Table

Die AWO Seniorendienste Niederrhein präsentieren gemeinsam mit der Stadtsparkasse Duisburg den sogenannten Care-Table, eine innovative Bereicherung in den Einrichtungen AWO Seniorenzentrum Innenhafen und AWO Seniorenzentrum Stadt Kamp-Lintfort.

Der Care-Table ist ein interaktiver Tisch und bietet den Bewohnerinnen und Bewohnern dieser Einrichtungen den Zugang zu einer Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten wie Spielen, Filmausschnitten und Musik. Die Inhalte sind speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Neben der Förderung von sozialer Interaktionen und der geistigen Gesundheit stärkt der Care-Table auch die Feinmotorik, Sinneswahrnehmung und Selbstständigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner. Durch seine Anpassungsfähigkeit ist er auch für Rollstuhlfahrer gut zugänglich und fördert das gemeinsame Spielen in Kleingruppen. Die Unterstützung durch die Stadtsparkasse Duisburg ermöglichte die Umsetzung dieses Projektes, das bereits bei seiner Einführung in beiden Einrichtungen für Begeisterung sorgte und auf großes Interesse stieß.

Die AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH bedankt sich herzlich für die neu geschaffenen Möglichkeit. Wir freuen uns auf die weitere Nutzung dieser gesponserten Geräte zur Förderung der Lebensqualität und des Gemeinschaftsgefühls in unseren beiden Einrichtungen.