AWO Seniorendienste:
Transparenz schafft Vertrauen

Die AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH ist Teil eines gemeinnütziger Wohlfahrtsverband. Als Wohlfahrtsverband werden uns Mittel zu treuen Händen gegeben.

Dazu zählen Steuergelder, Spenden, Nachlässe und Fördermittel sowie Erträge aus Pflege-, Unterkunft-, Verpflegung- und Zusatzleistungen. Das erfordert von uns äußerste Sorgfalt und Transparenz in der Verwendung dieser Gelder. Daher möchten wir Einblick in Zahlen geben und darlegen, an welchen Maßstäben sich die AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH selbst misst und von anderen messen lässt.

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft (ITZ) angeschlossen und deren Selbstverpflichtungserklärung unterzeichnet. Wir verpflichten uns damit, die auf dieser Seite gelisteten zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten.

Wir wünschen interessante, neue Einblicke in unsere Arbeit: Hier geht es zum Transparenzbericht.