Wir über uns

Unser Eigentümer

Die AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH ist eine 100-prozentige Tochter der Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Niederrhein e.V. 

Unsere Angebote und unser Einzugsbereich

13 Seniorenzentren mit ca. 1.300 Plätzen, die Tages- und Kurzzeitpflegeangebote und unsere Ambulanten Pflegedienste Remscheid betreiben wir verstreut im Regierungsbezirk Düsseldorf. 

Unsere Philosophie

Wir pflegen und betreuen menschenwürdig, individuell und bedarfsgerecht und orientieren uns dabei an den Grundwerten der Arbeiterwohlfahrt: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Wir kümmern uns um Sie! Wir sorgen dafür, dass Sie sich sicher und geborgen und in unseren Seniorenzentren zu Hause fühlen. Wir ermöglichen zudem die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft.

Unsere Pflege orientiert sich zuallererst an den individuellen Bedürfnissen und den Lebenslagen der Pflegebedürftigen! Wir wahren die Menschenwürde und achten die Privatsphäre.

Vertrauensvolle Beziehungen zu den Pflegebedürftigen sind uns ebenso wichtig wie zu ihren Angehörigen.

Wir arbeiten wirtschaftlich und mit einem hohen Anspruch an die Qualität unserer Leistungen. 

Unsere Erfahrung und Fachlichkeit

Die AWO Seniorendienste Niederrhein blicken auf nahezu 50 Jahre Erfahrung mit stationärer Pflege und Betreuung, von Beginn an geprägt von einem hohen Maß an Fachlichkeit und Professionalität. 

Unsere Beschäftigten

'Gute Pflege' gibt es nur mit 'Guter Arbeit'! 'Gute Arbeit' motiviert zu guter Leistung! Deshalb entlohnen wir unsere ca. 1.400 hauptamtlich Beschäftigten nach Tarif, kümmern uns um ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten ihnen Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowie sichere Arbeitsplätze und gute Arbeitsbedingungen. Viele langjährig bei uns Beschäftigte sind Zeugnis unseres Bemühens um Kontinuität, langfristige Bindung und eine möglichst geringe Personalfluktuation. Und nicht zuletzt: Wir bilden auch aus!

Unser besonderes Augenmerk gilt darüber hinaus unseren zahlreichen ehrenamtlichen Kräften, die in erheblichem Maße Abwechslung, menschliche Zuwendung und frischen Wind in unsere Einrichtungen bringen. Deshalb fördern wir ehrenamtliches Engagement, auch unabhängig von der Mitgliedschaft in der Arbeiterwohlfahrt. 

Unsere Partner

Die jahrzehntelange vertrauensvolle und verlässliche Partnerschaft zwischen der AWO Bezirksverband Niederrhein und Kommunen, Investoren oder Eigentümern von Pflegeeinrichtungen wird durch die AWO Seniorendienste Niederrhein nahtlos und uneingeschränkt fortgesetzt.

Ein partnerschaftliches Verhältnis pflegen wir auch mit den Angehörigen unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Nicht wenige bleiben unseren Einrichtungen lange Jahre freundschaftlich verbunden. 

Unsere Erträge

Als gemeinnützige Gesellschaft müssen wir keine privaten Anteilseigner mit Gewinnbeteiligungen bedienen. Erzielte Überschüsse der AWO Seniorendienste Niederrhein gGmbH fließen ausschließlich in gemeinnützige Aufgaben. 

Unsere Finanzierung

Wir finanzieren uns ausschließlich aus den Leistungsentgelten, die für unsere Dienstleistungsangebote entrichtet werden.

Spenden ermöglichen uns die Finanzierung zusätzlicher Leistungen und Angebote, die durch die Pflegesätze nicht abgedeckt werden. 

Unser sozialpolitisches Engagement

Wir sind Teil unseres Gemeinwesens und gestalten es engagiert mit. 

Unsere Visionen

  • Alte Menschen und die Pflege alter Menschen genießen in unserer Gesellschaft den Stellenwert, den sie verdienen!
  • Die Pflege und Betreuung alter Menschen ist auskömmlich und bedarfsgerecht finanziert!
  • Die Pflegeversicherung wird grundlegend reformiert und solidarisch finanziert!
  • Rehabilitation und aktivierende Pflege werden intensiviert!
  • Weniger Bürokratie und mehr Zeit für menschliche Zuwendung!
  • Seniorenzentren sind Mittelpunkte des gesellschaftlichen Umfeldes für alle Generationen!